Rechtsanwaltkanzlei Rapp Wolff

Pro-Aktiv Handeln.

Bereits weit im Vorfeld einer akuten Liquiditätskrise eines Unternehmens zeigen sich erste Anzeichen einer drohenden Krise. Die Ursachen hierfür sind vielfältig:

Ab- und Umsätze sind zurückgegangen, die Erträge sind zu niedrig um auf Dauer die Kosten zu decken, die zur Verfügung stehenden Mittel werden langsam vollumfänglich in Anspruch genommen. Defizite im Rechnungswesen, nicht ausgelastete Kapazitäten und Personalüberhänge können ebenso zu Finanzkrisen führen, wie ein zu schnelles Wachstum des Unternehmens. Die Chancen, die in dieser Situation ein professioneller Umgang mit dem vom Gesetzgeber zur Verfügung gestellten Sanierungsinstrumenten bietet, werden häufig unterschätzt und nicht in Anspruch genommen. Richtig eingesetzt können sie aber die auf das Unternehmen zukommenden Anforderungen, insbesondere seit "Basel 2", steuern und unterstützen.

Unser Know-How aus der Bewältigung zahlreicher Krisensituationen ist die Grundlage für eine fundierte Beratung in diesen Unternehmenskrisen. Erforderlich ist zunächst eine ebenso rasche wie gründliche Analyse aller rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse, um auch die Möglichkeiten und die Vertretbarkeit einer Sanierung sowohl in rechtlicher als auch in tatsächlicher Hinsicht klären zu können.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein Sanierungskonzept, bei dessen Umsetzung wir Sie selbstverständlich nicht alleine lassen.

Diese Beratung umfasst auch die frühzeitigen Fragen der persönlichen Haftung und der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Vertretungsorganen.

KANZLEI HEIDELBERG
FRIEDRICH-EBERT-ANLAGE 24
69117 HEIDELBERG
TELEFON: +49(0)6221 9737-0

KANZLEI FRANKFURT a. MAIN
FRIEDENSSTRASSE 11
60311 FRANKFURT a. MAIN
TELEFON: +49(0)69-269458-50

KANZLEI LEONBERG
RUTESHEIMER STRASSE 40
71229 LEONBERG
TELEFON: +49(0)7152 93901-69

WEITERE KANZLEIEN
DRESDEN
LEIPZIG
BERLIN
CHEMNITZ

zurück | nach oben

RAPP WOLFF RECHTSANWÄLTE © 2016